Leitbild & Chronik

Unser Leitbild

Seit 1958 haben wir zum Nutzen unserer Mandanten höchste Qualitätsmaßstäbe in unserer Arbeit etabliert. Wir verfügen über die Erfahrung und die Sachkenntnis, um individuelle Lösungen für Ihre Problemstellung zu entwickeln.

Wir bieten interprofessionelle Leistungen in Wirtschaftsprüfung, Innenrevision und Unternehmensberatung. In mehr als sechs Jahrzehnten haben wir darüber hinaus ein anerkanntes Expertenwissen in verschiedenen Spezialdisziplinen erworben. Kompetenz und theoretische Qualifikation gehen bei uns mit langjähriger berufspraktischer Erfahrung einher.

Wenn es darum geht, ein persönliches und umfassendes Beratungskonzept zu entwickeln und nachhaltig umzusetzen, steht Ihnen unser motiviertes Team zur Seite. Dabei gewähren wir, durch unsere finanziell gesicherte und wirtschaftlich unabhängige Organisationsform, qualifizierte Dienstleistungen zu angemessenen Honoraren.

Mandatsspezifische Fragestellungen werden von uns in Seminaren und eigenen Fortbildungsveranstaltungen aufgegriffen. In diesem Rahmen erarbeiten wir individuelle Problemlösungen und sensibilisieren für bestimmte Themen.

Chronik

Im Zuge der Gründung der Bundesrepublik Deutschland wurden die ärztlichen Organisationen dezentralisiert und Ärztekammern und Kassenärztliche Vereinigungen auf Landesebene gegründet. Der Vorteil dieser Dezentralisierung war die größere Nähe zu den Mitgliedern. Eine zentrale Revisionsabteilung für die neu gegründeten Organisationen gab es allerdings noch nicht.

In Reaktion darauf gründeten Mitte 1949 der Nordwestdeutsche Ärztekammerverband und Anfang 1950 der Verband der Landesstellen der Kassenärztlichen Vereinigungen Norddeutschlands jeweils eine Revisionsabteilung in Hannover. Ab Mai 1950 standen die Revisionsabteilungen unter einer einheitlichen Leitung. Für eine stärkere Unabhängigkeit der Revision wurde von zehn ärztlichen Organisationen im Jahr 1957 die Satzung des Revisionsverbandes beschlossen und die Revisionsabteilungen in den Verband integriert. Somit nahm im Januar 1958 der Revisionsverband seine Tätigkeit auf. 1961 wurde die Geschäftsstelle nach Münster verlegt, wo sie bis heute ihren Sitz hat.

Der Revisionsverband steht seitdem für anspruchsvolle Beratung und Prüfung von Organisationen aus dem Gesundheitswesen. Aus den Anfängen heraus hat sich bis in die Gegenwart ein fortschrittlicher und moderner Verband entwickelt, der seinen ursprünglichen Werten und Wurzeln auch unter den heutigen Bedingungen treu geblieben ist.